Physiotherapie & Osteopathie -

ein ganzheitlicher Ansatz für Ihre Gesundheit

Klassische Massagetherapie München

Was ist Klassische Massagetherapie?

Mit der Klassischen Massagetherapie werden Verspannungen und Verhärtungen in der Muskulatur und verschiedenen anderen Gewebestrukturen bearbeitet. Die Ursachen dieser Verspannungen und Verhärtungen können sehr unterschiedlich sein. Daher ist es erforderlich, dass wir vor Behandlungsbeginn einen physiotherapeutischen Befund erstellen, um eventuelle Kontraindikationen zu erkennen (z.B. akute Entzündungen / Infektionen).

Durch die Klassische Massagetechnik entsteht eine verbesserte Durchblutungs-, und Stoffwechselsituation, die sich positiv auf Bereiche wie z.B. Haut, Sehnen, Muskulatur und Faszien auswirkt. Die Wirkung zeigt sich im Sinne einer Tonusregulierung, verbesserter Mobilität innerhalb den genannten Strukturen (Haut, Sehnen, Muskulatur, Faszien) und der Strukturen untereinander. Dadurch haben wir die Möglichkeit Ihnen zu einer Schmerzreduktion oder Schmerzbeseitigung zu verhelfen.

Durch verschiedene Techniken (z.B. Effleurage / Streichung, Friktion / Reibung, Tapotement / Klopfung, Vibration / Erschütterung und andere Gewebetechniken) kann sowohl großflächig als auch punktuell in den betroffenen Gebieten behandelt werden. Wir haben gute Erfahrungen gemacht, die klassische Massage mit Gewebetechniken aus anderen Bereichen, wie z.B. der „sanften Myofaszialen Anhaktechnik“ (SMA) oder der „widerlagernden Mobilisation“ (Klein-Vogelbach) zu kombinieren.

Was kann mit Klassischer Massagetherapie behandelt werden?

Durch die Techniken und deren Effekte in der klassischen Massage können wir Ihnen in verschiedensten Fachbereichen, sowohl konservativ als auch postoperativ zur Seite stehen. Im chirurgisch / orthopädischen Sektor (z.B. nach Sportverletzungen oder Beschwerden der Wirbelsäule) ebenso wie in den Bereichen der Inneren Medizin und der Gynäkologie (nach operativen Eingriffen z.B. zur Narbenbehandlung oder zur Lösung reaktiv verspannter Strukturen). Unterstützend wenden wir die klassische Massage auch in der neurologischen Rehabilitation an. Zur Behandlung von reaktiv verspannten Strukturen die z.B. durch Schon-, und Fehlhaltungen oder (notwendige) Anpassungsmechanismen entstehen.

Jetzt Wunschtermin vereinbaren