PNF in München

von

PNF in München

News aus der Physioakademie, Kirchenstraße 88. 81679 München:

Am 19.06.2014 endete der Internationale PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) Assistant Qualifikation Course in der Physioakademie München. 14 Teilnehmer aus Korea, Japan, Italien, Griechenland, Polen und Deutschland mussten in 5 Tagen ihr PNF Können zeigen und unter Beweis stellen.

Die PNF Interessierten wurden in diesem Kurs auf Herz und Nieren geprüft, im Vordergrund stand die Fähigkeit PNF zu unterrichten. Alle Teilnehmer mussten in der Vorbereitungsphase zu verschiedenen Themen eine kurze Unterrichtseinheit vorbereiten, die dann im Kurs vorgetragen wurde

Die Aufregung war verständlicherweise bei allen groß. Für die meisten war es das erste Mal, dass sie vor einer Gruppe referieren durften. Die Kurssprache war Englisch, dies machte das Vortragen noch spannender. Aber alle haben ihre Aufgabe gut gemeistert und waren am Ende des Tages glücklich und stolz.

Dies waren die Themen, die vorgetragen wurden.

PNF und Cranio Mandibuläre Dysfunktion

PNF und low back pain (Schmerzen der unteren Lendenwirbelsäule)

PNF und Motorisches Lernen (wie lernt der Patient eine Bewegung)

PNF und Assessment (Befundaufnahme, Tests, Differentialdiagnostik)

PNF nach Totaler Knieendoprothese

PNF und Neglect (Wahrnehmungsstörung nach Schlaganfall)

PNF und Pusher Syndrom (Wahrnehmungsstörung nach Schlaganfall)

Wie schon am 11.6.2014 geschrieben hatten 7 Patienten aus der Praxis der Physio Med Therapie + Rehabilitation die Möglichkeit als Probanden an dem Kurs teilzunehmen.

Die Patienten kamen an 4 Tagen und wurden jeweils 1,5 Stunden behandelt. Die Diagnosen der Patienten waren: Schlaganfall, Oberarmkopffraktur, Schwindel, Schmerzen im unteren Rücken und in der Halswirbelsäule und Polyneuropathie.

Alle Patienten waren äußerst zu frieden und konnten Fortschritte hinsichtlich Bewegungsausmaß, Schmerzreduktion und Verbesserung der Stabilität verzeichnen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung zum IPNFA AssistentIn und wünschen Ihnen für die bevorstehende Assistenzzeit alles Gute.

Bedanken wollen wir uns auch ganz herzlich bei den Patienten die so eifrig mitgemacht haben. Den Referenten Kitty Hartmann (IPNFA Senior Instruktorin), Bad Nauheim und Benedikt Bömer (IPNFA Senior Instruktor), Berlin gilt ebenfalls unser herzlicher Dank. 

Last but not least wollen wir Frau Gerlach (Leitenden Angestellte in Physioakademie) für die hervorragende Organisation bedanken. Frau Gerlach war immer zur Stelle und hat Referenten, Kursteilnehmer und Patienten gleichermaßen gut betreut.

Verfasserin Sissi Tiedemann (IPNFA-Instruktorin)

Zurück